Über uns

 

Seit über 40 Jahren ist unser Unternehmen in der Kunst­stoffindustrie zuhause. Unsere Anfänge gehen auf die Gardinenfabrik GmbH Nabern zurück, die zunächst unter dem Firmenzeichen „FMS“, der Ab­kürzung für „Fabrik mechanische Schleuder­schienen“ bekannt wurde. Eine Umfirmierung erfuhr das Familien­unter­nehmen im Jahre 1956 und wird seitdem als „FriWo“ Fritz Wolf GmbH in der dritten Generation geführt.

Im Jahre 1966 begann neben Vorhangschienen auch die Fertigung von Rollringen und weiterem Zubehör aus Kunststoff für die Innendekoration.

Seither haben wir unsere Produktpalette stetig er­wei­tert und spritzen heute Kunststoffkleinteile für ver­schieden­ste Anwendungszwecke. Wir legen dabei besonderen Fokus auf die Branche „Raumausstattung“, bringen jedoch gleichzeitig Expertise in den Bereichen Möbelindustrie, hoch komplexe technische Kleinteile sowie Medizintechnik mit.